Kinderwelten

bunter

gestalten.

Hotline +49 151 / 72182258

Kinderwelten

bunter

gestalten.

Hotline +49 151 / 72182258

Kinderwelten

bunter

gestalten.

Spendenhotline +49 151 / 72182258

Kinderwelten

bunter

gestalten.

Allgäu Triathlon 2021

106 km swim, bike, run für Kinderlachen.

Christoph Selbach startet am 22.08.2021 beim 39. Allgäu Triathlon für die tapferen Rheumakids.

SCHWIMMEN:
Die Auftaktdisziplin findet im Alpsee statt. Während die Starter des Allgäu SPRINTS auf direktem Wege zum Ausstieg schwimmen, dürfen sich die Athleten beim Allgäu OLYMP und Allgäu CLASSIC auf einen Landgang freuen, bei dem sie hautnah von den Zuschauern an der Seepromenade angefeuert und auf die letzten Schwimm-Meter in Richtung Wechselzone geschickt werden.
RADFAHREN:
Die Radstrecke führt die Teilnehmer des ALLGÄU TRIATHLONS durch die schönsten Ecken rund um Immenstadt. Ein besonderes Erlebnis in doppelter Hinsicht ist der Kalvarienberg: Zum einen herrscht dort beste Stimmung und die Zuschauer peitschen die Athleten mit Musik und Kuhschellen das anspruchsvolle Teilstück hinauf. Zum zweiten ist der Kalvarienberg ein kurzer, dafür aber sehr steiler Anstieg, den alle – egal ob Allgäu SPRINT, Allgäu OLYMP, Allgäu CLASSIC – erklimmen müssen. Der nächste Härtetest wartet etwa bei Kilometer 20 der Radstrecke. Dort erstreckt sich ein über fünf Kilometer langer Anstieg hinauf nach Freundpolz. Vorbei an den typischen Allgäuer Kühen und erneut unter dem Klang von Kuhschellen erreichen die Athleten den Gipfel, bevor sie eine knapp sieben Kilometer lange Abfahrt nutzen können, um Kraft und Energie für den letzten Teil mit dem Rad zu sammeln.
LAUFEN:
Der ALLGÄU TRIATHLON ist ein besonderer Triathlon. Zum einen wegen seiner langen Geschichte und Tradition, zum anderen weil es genug Anlässe gibt, über den die Athleten nach dem Wettkampf berichten können. Der sogenannte Kuhsteig ist ein solcher Anlass. Ein knackiger, knapp 300 Meter langer Anstieg, über den das ganze Jahr normalerweise die Kühe auf die Weide getrieben werden. Aber auch der Wendepunkt auf dem Immenstädter Marktplatz bereitet Spaß und zaubert den Athleten ein Lachen ins Gesicht. Ein unvergesslicher Moment – bei jedem Triathlon – ist der Zieleinlauf. Das ist auch beim ALLGÄU TRIATHLON nicht anders und so geht es im schmalen Zielkanal vorbei an unzähligen Zuschauern bis jeder Athlet im Ziel mit seiner persönlichen Medaille empfangen wird.

Spendenregeln:

Mindestspenden für diesen Spendenlauf

  • 5,- Euro im Start- & Zielbereich sowie in den Wechselzonen.
  • 20,- Euro auf der Spendenstrecke. Ihr Kilometer!
  • Spenden unter 5,- Euro werden im Zielbereich ausgewiesen.

Ergänzende Informationen

  • Je Spender / Firma / Gruppe darf nur ein km pro Spendenstrecke gebucht werden. Die Spende kann jederzeit nachträglich erhöht werden.
  • Spendernennung erfolgt ab 5,- Euro, Ausweis nach Geldeingang, Spendenbescheinigung ab 50,- Euro.
  • Frei wählbare Spendenbeträge können jederzeit gerne direkt auf unser Spendenkonto überwiesen werden.
    Anonyme Nennung bitte im Verwendungszweck zusätzlich angeben.

Bitte platzieren Sie hier Ihre Spende:

Beginn Schwimmstrecke
Beginn Radstrecke
10
50
80
Beginn Laufstrecke
100

Aktuelle Belegung der Spendenkilometer 2020/2021

Startbereich

Schwimmen

1

06.01.2021

Wolfgang Hanschke

25,00 €

Wechselzone Schwimmen / Radfahren

Radfahren

10

01.11.2020

Town & Country Stiftungspreis aus dem Jahr 2020

1.000,00 €

24

01.12.2020

EKT Eifler Kunststoff-Technik GmbH & Co.KG aus Bad Salzuflen (Hauptsponsor) - Weihnachtsaktion

500,00 €

25

01.12.2020

EKT Eifler Kunststoff-Technik GmbH & Co.KG aus Bad Salzuflen (Hauptsponsor)

700,00 €

29

01.12.2020

Thomas Braun aus Recklinghausen

1.000,00 €

50

01.12.2020

MPROTEC GmbH aus Herborn-Seelbach

200,00 €

80

01.11.2020

Adam Chmiel

30,00 €

81

01.12.2020

Adam Chmiel

30,00 €

82

07.01.2021

Adam Chmiel

30,00 €

Wechselzone Radfahren / Laufen

Laufen

100

29.12.2020

Martin und Heike Rauch aus Mering

200,00 €

Zielbereich

Gesamtbetrag der 9. Spendenrunde (2020/2021)

3.715,00 €

Unsere Hauptsponsoren: