Kinderwelten

bunter

gestalten.

Hotline +49 160 / 90190482

Kinderwelten

bunter

gestalten.

Hotline +49 160 / 90190482

Kinderwelten

bunter

gestalten.

Spendenhotline +49 160 / 90190482

Kinderwelten

bunter

gestalten.

Initiator Christoph Selbach

Lachen, Lust und Leiden: das pralle Leben eben.

Christoph:
„Nichts spornt mich als Rheumapatient mehr an als die drei Worte: Das geht nicht. Wenn ich das höre tue ich alles, um das Unmögliche möglich zu machen. Nichts in der Welt ist stärker als eine Idee, für die die Zeit gekommen ist.“

Christoph's Steckbrief

Person

Christoph Selbach, geb. 19.10.1967, verheiratet mit Yvonne

Rheuma

Seit 2009, Diagnose im Rheumazentrum Mittelhessen (Bad Endbach)

Hobbys

Ich mag sportliche Aktivitäten in nahezu jeder Form.
Bevorzugt betreibe ich aktiv den Triathlon (bzw. die Vorbereitungen dazu), da diese Mixtur aus drei Sportarten zusammen mit den teilweise beängstigend langen Distanzen eine wirkliche Herausforderung darstellen, vor allem für Rheumapatienten wie mich.

Als Ausgleich mag ich sehr gerne ausgedehnte Spaziergänge mit Yvonne und Mr. Ray (unserem Golden Retriever)

Bestleistungen

  • Challenge Heilbronn 2017 70.3 (113 km) - 2017: 05:45:19
  • Ultramarathon Rennsteiglauf 2017 (73,5 km) - 2017: 07:43:52
  • IRONMAN Frankfurt European Championship (226 km) - 2015: 12:50:11, 2016: 10:45:51
  • IRONMAN 70.3 (113 km) - Wiesbaden 2013 in 5:37:20
  • IRONMAN 70.3 (113 km) - Zell am See - Kaprun 2014 in 5:23:05
  • IRONMAN 70.3 (113 km) - Münster 2015 in 4:58:54
  • IRONMAN 70.3 (113 km) - Kraichgau 2016 in 5:05:26
  • StrongmanRun 2012, 2013 (härtester Hindernislauf Europas über 22 km)
  • Mehrere Marathons, z. B. Frankfurt 2014 in 3:08:11

Auszeichnungen

2013 wurde ich Bundessieger des "HUMAN CHALLENGE AWARD" für vorbildlichen sportlichen und sozialen Einsatz

2015 wurde ich zum ersten"Kinder-Rheuma-Pate des Deutschen Zentrums für Kinder- und Jugendrheumatologie" gewählt

Beruf

Hauptberuflich arbeite ich als Projektleiter bei "Schleifenbaum design & project Ladenbau" in Haiger

Sport und Rheuma: Start für Ironman-Hilfe Kinderrheuma

Christoph Selbach ist rheumakrank und Triathlet. Er weiß, dass Sport bei Rheuma gut helfen kann und hat aus der Idee die Ironman-Hilfe Kinderrheuma ins Leben gerufen. Fraglos passen die wissenschaftliche Forschung und die 3D-Bewegungsanalyse der Rheuma-Kinderklinik einfach PERFEKT zu unserem Ironman-Spendenprojekt.

Die Kids sollen (wieder) Spaß am Sport haben und lernen, dass er ihnen gut tun kann.

Wir sagen ganz pragmatisch: wenn durch gezielte sportliche Aktivitäten der Kinder die Freude am - ohnehin gesunden - Sport gefördert wird und damit gleichzeitig mögliche Probleme und Einschränkungen ihrer Rheumakrankheit gemindert oder gar vermieden werden können, dann bringt das den Kids lebenslang mehr Lebensfreude. Das werden wir nach Kräften unterstützen, unser Ziel ist ja: Kinderwelten bunter gestalten.

Helfen Sie bitte als Klugspender mit! Jede eingehende Spende ist ein Schritt in eine bessere Zukunft und ein schöneres Leben ALLER rheumakranken Kinder!

Swim! Bike! Run!

Brag for the rest of your life! (Sei stolz für den Rest deines Lebens!)

Diese vier Anweisungen standen 1978 auf der letzten Seite der Instruktionen für die 15 Teilnehmer am ersten Waikiki Ironman in Hawaii. Mitinitiator des Wettstreits war U. S. Navy Commander John Collins, der mit einer Bemerkung im Vorfeld der Veranstaltung deren heute weltbekannten Namen lieferte: "Whoever finishes first, we'll call him the Iron Man." ("Wer zuerst ankommt, den werden wir den Eisernen Mann nennen.")

Spendenlauf - Impressionen

Unsere Hauptsponsoren: