Kinderwelten

bunter

gestalten.

Hotline +49 160 / 90190482

Kinderwelten

bunter

gestalten.

Hotline +49 160 / 90190482

Kinderwelten

bunter

gestalten.

Spendenhotline +49 160 / 90190482

Kinderwelten

bunter

gestalten.

Geburtstags-Spendenaktion für den Vater und zu Gunsten der Rheumkids. ❤ ( 13.05.20 )

Was für eine coole Idee!

Erik Friedrich vom Ski-Club "Nizza" e.V (www.skiclub- nizza.de)
macht sein eigenes Spendenprojekt zu Gunsten der tapferen Rheumakinder.

Schon letztes Jahr durften wir durch Erik und dem Ski-Club Nizza e.V. beim alljährlichen Nizza Triathlon eine fantastische Spende für die Rheumakinder entgegen nehmen.

Der diesjährige heimische Triathlon musste leider auf Grund Corona abgesagt werden. Schade, denn der Nizza Triathlon ist ein echt mega tolles Event.

Aber dennoch wollte Erik wieder gutes tun und aktiv sein.
So entstand seine eigene Spenden Idee.

Mit dem Rennrad ab Frankfurt, von seinem Wohnort, bis nach Nenderoth in seinen Heimatort - direkt auf den Geburtstag seines Vater.

Happy Birthday auch von uns!

Auf der Strecke von ca. 92km wurde Erik von Lebensfärtin Maxi Uellendahl (www.wasmachteingutesbildaus.de) begleitet.

Sie ist mitgeradelt und hat dabei noch geniale Fotos geschossen.

Für jeden gefahrenen Kilometer spendet Erik 1,00 Euro.

Fantastische 100,00 Euro wurden hierbei von ihm insgesamt erradelt!

Dazu spendet Maxi weitere 50,00 Euro!

Die beiden hatten viel Spaß bei dieser Tour, die Familie war bei deren Ankunft glücklich und stolz und wir sind einfach nur begeistert und sagen ganz herzlich DANKESCHÖN!
Danke auch im Namen aller Kids und dem gesamten Klinikteam. ❤

Grandiose Aktion.

❤POWERN für die...

Wir sind komplett - die dritte Spendenstrecke ist "online"! ❤ ( 31.01.20 )

Auch in diesem Jahr unterstützt uns Freund und Pate Gunnar Klös.

Gunnar startet am 04. Oktober 2020 beim 40. Virgin Money London Marathon über 42,195 km für die tapferen Rheumakids.

Auf dem Weg zum "6 Star Finisher" der "World Marathon Majors League" geht es für Gunnar in diesem Jahr nach London. Durch den Zieleinlauf in Boston 2019 hat er bereits drei der sechs Marathons geschafft.

Aufgrund der großen und positiven Resonanz seines letztjährigen Spendenlaufes möchte er auch in diesem Jahr sein Engagement für die Rheumakids fortsetzen!

Es gilt wieder: Der Weg ist das Ziel und jede Spende zählt. Es ist nicht die Zeit bei einem Marathon die zählt, sondern die Leidenschaft.

Der London-Marathon lockt jedes Jahr zehntausende Läufer an die Themse. Während sich die Hobbyläufer über abwechslungsreiches Sightseeing freuen können, jagen die Eliteathleten Streckenrekorde und Preisgelder. Der London-Marathon ist in der Addition der Streckenrekorde der schnellste weltweit. Wohl kein anderer Marathon bringt so starke Elitefelder an den Start wie der London- Marathon.

Wer mithelfen, unterstützen und anfeuern möchte, kann dies schon mit wenigen Euros tun.

Sichert euch euren persönlichen Wunschkilometer.

Ab 5,- Euro im Start- & Zielbereich.
Ab 20,- Euro auf der Spendenstrecke, mit eigenem Wunschkilometer.

♡POWERN FÜR DIE RHEUMAKIDS♡

Jeder Spenden-Euro hilft...

2020 - Garmisch-Partenkirchner Symposium für Kinder- und Jugendrheumatologie.❤ ( 21.01.20 )

Am 17. und 18. Januar 2020 veranstaltete die Kinderklinik Garmisch- Partenkirchen gemeinnützige GmbH das 45. Symposium für Kinder- und Jugendrheumatologie am Badersee in Grainau.

Das Symposium widmete sich mit interessanten Workshops, hochkarätigen Vorträgen und erstklassigen Referenten Themen aus den Fachbereichen der Rheuma- und Schmerztherapie.

Ein besonderer Schwerpunkt lag dieses Jahr auf dem Thema „Rheuma & Sport“.
Aufgrund komplexer und sehr individuell verlaufender rheumatischer Erkrankungen ist die Sportteilnahme für Rheumapatienten immer eine Fragestellung. Die Empfehlung ist eine, auf die Erkrankung und die jeweiligen Fähigkeiten, angepasste Schulsportteilnahme.

Die Sportwissenschaftler Dr. Josephine Merker und Matthias Hartmann haben mit der Technischen Universität München eine individuelle, computergestützte Schulsportbescheinigung entwickelt, geprüft und in die Praxis integriert.
Der „Rheuma und Sport Kompass“ ermöglicht eine auf die Beschwerden angepasste Einschätzung der sportlichen Belastung. Die differenzierte Bescheinigung bietet dem Sportlehrer einen Leitfaden, den betroffene Schüler wieder in den Sport zu integrieren.

Ironman und Rheuma- und Sport-Pate der Klinik, Christoph Selbach, war bei den Sport-Workshops am Freitagnachmittag mit dabei.

Es war uns eine Ehre und hat uns viel Freude bereitet! Wie schön, dass wir die "Ironman-Hilfe...

Die zweite Wettkampfstrecke für das Jahr 2020 ist "online"! ❤ ( 20.01.20 )

Michael Thiesen startet am 15. April 2020 auf dem 4279 km langen Pacific Crest Trail für die tapferen Rheumakids.

Dieser beginnt im Süd-Westen der USA in der kleinen Stadt Campo an der US-mexikanischen Grenze und verläuft einmal längs durch die USA bis zur US-kanadischen Grenze nahe Manning Park. Dabei durchquert er die Bundesstaaten Kalifornien, Oregon und Washington und dabei unter anderem 700 Meilen Wüste und die Sierra Nevada.

Michael hegte schon lange den Wunsch, den PCT zu wandern. Nachdem er 2017 die Rheuma-Kinderklinik Garmisch- Partenkirchen zusammen mit einem Freund anlässlich dessen Spendenprojekt besichtigt hat und viele der super engagierten Ärzte, Pfleger und Therapeuten kennenlernen konnte, wollte er sein Projekt mit dem guten Zweck verbinden, Spenden für diese fantastische Klinik zu sammeln."

Wer mithelfen, unterstützen und anfeuern möchte, kann dies schon mit wenigen Euros tun.

Sichert euch euren persönlichen Wunschkilometer.

Ab 5,- Euro im Start- & Zielbereich.
Ab 20,- Euro auf der Spendenstrecke, mit eigenem Wunschkilometer.

POWERN FÜR DIE RHEUMAKIDS

Jeder Spenden-Euro hilft tausendfach, die Forschungsergebnisse dienen allen Rheumakids. Heute. Für morgen. Weltweit.

#rheumaesgibtkeinzujung #rheumahelden #rheumatoidarthritis #awareness #kidsgetarthritistoo #kämpferherz #juvenilearthritis #spendenaktion #gemeinsamstark #gutestun...

Neues Jahr, neue Ziele, neue Spendenrunde. POWERN FÜR DIE RHEUMAKIDS! ❤ ( 07.01.20 )

Die erste Wettkampfstrecke für das Jahr 2020 ist "online" und auch die ersten Spendenkilometer sind bereits gebucht.

Initiator Christoph Selbach (selbst an Rheuma erkrankt) startet am 16.08.2020 beim 38. Allgäu Triathlon Immenstadt i. Allgäu. Der "Kult- Triathlon"!

106 km für Kinderlachen.❤

Swim: Die Auftaktdisziplin findet im Alpsee statt. Während die Starter des Allgäu SPRINTS auf direktem Wege zum Ausstieg schwimmen, dürfen sich die Athleten beim Allgäu OLYMP und Allgäu CLASSIC auf einen Landgang freuen, bei dem sie hautnah von den Zuschauern an der Seepromenade angefeuert und auf die letzten Schwimm-Meter in Richtung Wechselzone geschickt werden.
Bike: Die Radstrecke führt die Teilnehmer des ALLGÄU TRIATHLONS durch die schönsten Ecken rund um Immenstadt. Ein besonderes Erlebnis in doppelter Hinsicht ist der Kalvarienberg: Zum einen herrscht dort beste Stimmung und die Zuschauer peitschen die Athleten mit Musik und Kuhschellen das anspruchsvolle Teilstück hinauf. Zum zweiten ist der Kalvarienberg ein kurzer, dafür aber sehr steiler Anstieg, den alle – egal ob Allgäu SPRINT, Allgäu OLYMP, Allgäu CLASSIC – erklimmen müssen. Der nächste Härtetest wartet etwa bei Kilometer 20 der Radstrecke. Dort erstreckt sich ein über fünf Kilometer langer Anstieg hinauf nach Freundpolz. Vorbei an den typischen Allgäuer Kühen und erneut unter dem Klang von Kuhschellen erreichen die...

Unsere Hauptsponsoren: