IRONMAN-HILFE KINDERRHEUMA
Kinderwelten bunter gestalten.














News
& Stories

Christophs
Pinnwand

Online shoppen.
Kostenlos spenden!




2009_rheuma13.jpg / rheuma-kinderklinik.de

Rheumakrankes Kind mit Handgelenkunterarmschienen.
Die Akutklinik betreut rund 3.500 Rheumakids pro Jahr.

Die Kinder gewinnen:
Rheuma-Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen

Kindern und Jugendlichen mit einer chronischen Erkrankung kann mit einer multidisziplinären Behandlung gut geholfen werden, sie erfordert ein Team von erfahrenen Ärzten und Therapeuten. Die Kinderklinik in Garmisch-Partenkirchen ist die europaweit größte Spezialklinik für Kinder- und Jugendrheumatologie.

Diese kleine Fotogalerie gibt Ihnen einen ersten Eindruck (Klick auf Foto):
Fotogalerie Kinderklinik

Die Fotos auf dieser Seite und der folgende Text wurden mit freundlicher Genehmigung der Homepage der Rheuma-Kinderklinik in Garmisch-Partenkirchen entnommen. Dort finden Sie viele weitere Informationen rund um die Klinik.

 


 
Die gemeinnützige Kinderklinik stellt sich vor. Zitat:

Das Deutsche Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie in Garmisch-Partenkirchen

Wir widmen uns seit über 60 Jahren als europaweit größte Spezialklinik für Kinder- und Jugendrheumatologie unserem Fachgebiet. Die Behandlung findet auf Basis des "Garmischer Therapiekonzeptes" statt. Das Konzept stellt medizinische, pflegerische, physio- und ergotherapeutische sowie sozial-psychologische Aspekte nebeneinander. Dieses ganzheitliche und interdisziplinäre Behandlungskonzept genießt internationalen Ruf.

Besonders hervorzuheben ist auch die einmalige Lage unserer Kinderklinik in Garmisch-Partenkirchen am Rande der bayerischen Berge.

Entzündlich-rheumatische Erkrankungen bei Kindern unterscheiden sich deutlich von denen im Erwachsenenalter. Je früher sie diagnostiziert werden, desto besser sind sie therapierbar.

Das frühkindliche Rheuma ist eine chronische Erkrankung, die nicht nur als chronische Gelenksentzündung (Juvenile idiopatische Arthritis) sondern auch als Bindegewebserkrankungen (Kollagenosen) und Gefäßentzündungen (Vaskulitiden) vorkommt. Die Erkrankung erfordert über Jahre eine regelmäßige Betreuung. Daher bieten wir neben der stationären Behandlung auch Unterstützung beim Aufbau eines patientenorientierten Behandlungsnetzwerks an.

Wir behandeln außerdem chronische Schmerzerkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Auf der Station für Schmerztherapie werden den Patienten von einem interdisziplinären Team moderne Strategien zur Schmerzbewältigung vermittelt. Das Ziel ist es, die Schmerzen einzudämmen, das Selbstbewusstsein zu stärken, soziale Integration zu fördern und die Patienten fit für den Alltag zu machen.


Das Team der Rheuma-Kinderklinik

kinderklinik-team.jpg / rheuma-kinderklinik.de

Texte/Fotos © www.rheuma-kinderklinik.de

Weitere Infos

www.rheuma-kinderklinik.de

Unser Ziel:
Kinderwelten bunter gestalten

Bei der Challenge Heilbronn 2017 schwimmt, rennradelt und läuft Christoph Selbach 113 km für rheumakranke Kinder. Machen Sie bitte einfach mit und unterstützen auch Sie diese wirklich gute Sache aktiv!

Rheuma-Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen, www.rheuma-kinderklinik.de

Schon ab 5 Euro sind Sie dabei, ab 100 Euro mit Urkunde. Ihre Geldspende geht direkt, sofort und komplett an die Rheuma-Kinderklinik in Garmisch-Partenkirchen.

Spenden & Mithelfen

Sponsoring & Support

Bitte weitersagen!

Zum Schluss nicht vergessen: Weitersagen geht immer!!
Viele Förderer helfen uns schon, machen Sie auch mit!

Förderer

QR-Code http://www.ironman-hilfe-kinderrheuma.de

IHRE HILFE MACHT KINDERWELTEN BUNTER
Rheumakranke Kinder danken herzlich für Ihre Spenden und Ihren aktiven Support!
1.000 DANK